Braut Make Up

Braut Make Up für den ganz besonderen Anlass

Endlich ist er da, der Tag der Tage. Es soll der schönste Tag des Lebens werden und da möchte die Braut natürlich schön aussehen. Die kleinen Macken des Alltags, Pickel und Tattoos wollen abgedeckt werden um am Ende nicht noch im Familienalbum zu landen.

Braut Make Up

Unser Anspruch an Braut Make Up

Die Ansprüche an das Braut Make Up werden daher wesentlich höher gestellt, als an ein Tages Make Up für den Alltag.

Ein weiterer Anspruch an Braut Make Up ist die Bedingungslose Haltbarkeit für diesen Tag und natürlich auch den ganzen Abend.
So muss es bei der Trauungszeremonie zunächst Tränenfest sein. Bei der Party am Abend dann auch noch Schwitzfest. Wow. Was für eine Aufgabe an ein einziges Make Up !

Da muss dann schon ein Camouflage Make Up her. Und zwar das beste.

Braut Make Up – der Prozeß

Der Concealer lässt die Pickel und die Augenringe der letzten Nacht verschwinden und nun wird mit der Camouflage Creme das Make Up aufgebaut. So dünn wie möglich und so dick wie nötig! Zum Abschluß kommt Fixierpuder dazu um die notwendige Haltbarkeit zu schaffen. Es wird reichlich davon auf die geschminkten Hautpartien aufgetragen und nach einiger Einwirkzeit alles Überschüssige entfernt.

Was ist passiert? Das Make Up hat unser Fixierpuder aufgesogen und ist an der Oberfläche schon mal eine Hochzeit mit ihm eingegangen. Nun wird alles überschüssige entfernt und voilà, der natürliche Look ist hergestellt.

Das Augen Make Up im nächsten Schritt erfolgt dann wieder konventionell.

Wenn nötig, können wir mit etwas >> Make Up Fixierspray die Festigkeit des Make Up noch etwas erhöhen.

Frisur, Kleid und Schmuck sind nun ein anderes Thema.

Wir wünschen ein erfolgreiches, unvergessliches  Hochzeits-Event mit vielen guten Erinnerungen und einem gelungen Braut Make Up.

glückliche Braut